OFF-GRID-SYSTEM-TEG-SOLAR-II

Beschreibung:

Für die Energieerzeugung enthält das OFF-GRID-SYSTEM-TEG-SOLAR-II einen 220 W Solarladeregler, der PV-Zellen bis 28 V Maximalspannung unterstützt, sowie einen 80 W Step Up/Down Converter, der jede Gleichspannung von 8 bis 30 V auf die eingestellte Ladespannung (z.B. 13,8 V) konvertiert. Mit dem Step Up/Down Converter kann z.B. ein thermoelektrischer Generator (TEG), wie z.B. der
Devil Watt 30 W, eingesetzt werden. Dieser kann beispielsweise mit einem gusseisernen Holzofen betrieben werden. Mit dem Step Up/Down Converter
kann natürlich auch eine weitere PV-Zelle mit einer Maximalspannung von bis zu 30 V und einer angegebenen Maximalleistung von bis zu 100 W genutzt werden (der Step Up/Down Converter regelt automatisch auf max. 80 W ab).


Für die Verbraucher hat er Koffer 2 Ausgänge 12 V für z.B. Beleuchtung oder Pumpen,
4 Steckdosen 230 V mit Wechselstrom, 4 USB-Ports und 2 KFZ-Buchsen 12 V.

Alle Ein- und Ausgänge können mit Kippschaltern geschaltet werden. Zusätzlich gibt es einen zentralen Drehschalter, mit dem der gesamte Koffer abgeschaltet werden kann.

Außerdem verfügt der Koffer über 6 KFZ-Schmelzsicherungen, womit jeder Ein- und Ausgang separat abgesichert wird.

 

Zur Energiespeicherung können alle 12 V Blei-Batterien eingesetzt werden. Die Ladeschlussspannung ist einstellbar (14,2 V, 14,4 V, 14,8 V).
Der Laderegler hat zusätzlich einen Modus für LiFePo4 Akkus mit einer Nennspannung von 12,8 V und einer Ladeschlussspannung 14,4 V.

Auf Anfrage kann noch ein weiter Batterieausgang zum Laden einer weiteren Batterie mit geringen Stromstärken (z.B die Starterbatterie eines Fahrzeugs) ergänzt werden.

Der verbaute Unterspannungsschutz schaltet die Verbraucher ab, sobald die Batterie einen niedrigen Ladestand erreicht hat (z.B. 11,4 V).

 

Zur Übersicht über den produzierten und verbrauchten Strom hat das OFF-GRID-SYSTEM-TEG-SOLAR-II zwei Electrical Parameter Tester verbaut, mit denen die aktuelle Leistung, Spannung, Stromstärke und Temperatur im Koffer sowie die erzeuge und verbrauchte Energie und die Laufzeit der Energiemessung angezeigt werden.

 

Die Beschriftung der Ein- und Ausgänge des Koffers können individuell an den Verwendungszweck angepasst werden. Bei Kauf des Koffers liegt selbstverständlich ein Schaltplan und eine Bedienungsanleitung bei. Der Versand ist versichert und kostenlos innerhalb Deutschlands.

 

Technische Daten:

  • Energieerzeugung:
    • PV-Zellen Maximalleistung: Pmax = 220 W, Maximalspannung: Umax = 28 V
    • TEG oder weitere PV-Zellen: Pmax = 80 W (100 W), Umax = 30 V
  • Energiespeicherung:
    • Bleibatterien 12 V (Blei-Säure, Gel, AGM 1, AGM 2, VLRA, EFB)
    • LiFePo4 Akkus 12,8 V mit BMS (Batterie Management System)
      Die Ladeschlussspannung kann dem Batterietyp entsprechend eingestellt werden.
  • Verbraucher: Pmax, Dauerhaft = 250 W, Pmax, Kurzzeitig = 300 W
    • 4 Steckdosen (230 V)
    • 4 USB Buchsen (5 V)
    • 2 KFZ-Buchsen (12 V)
    • 2 AUSGÄNGE Bananenstecker/Polklemmen (12 V)
  • Unterspannungsschutz:
    Die Batterie wird durch den Unterspannungsschutz vor Tiefenentladung geschützt.
    Bei leerem Akku werden alle Verbraucher automatisch abgeschaltet.
    Die Abschaltspannung kann stufenlos eingestellt und somit optimal auf den verwendeten Batterietyp abgestimmt werden. Die Wiedereinschaltspannung liegt 0,6 V über der Abschaltspannung.
  • Garantie:
    • 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung auf alle Komponenten des Koffers
    • 10 Jahre kostenloser Reparaturservice (nur Ersatzteilkosten müssen ggf. übernommen werden)
  • Weitere Daten:
    • Kosten: 1084 €
    • Maße: 345 mm x 275 mm x 140 mm
    • Gewicht: 3,9 kg